Skip to main content

Meridiane sind die „Leitbahnen“, Kanäle in denen unsere Lebensenergie (Qi) fliesst. Jeder Meridian ist einem Organ zugeordnet und die Organe wiederum sind mit Gefühlen und Bewusstsein verknüpft.

Du kennst sicher die Aussage: „Ist dir eine Laus über die Leber gelaufen, wenn jemand schlecht gelaunt ist“ Das kommt nicht von ungefähr, denn der Leber werden unter anderem Gefühle wie Ärger und Wut zugeordnet.

Durch Ziehen eines Meridians wie vorne im Bild, gleiche ich ein energetisches Ungleichgewicht im Körper aus und der Energiefluss wird angeregt. Die Selbstheilungskräfte werden aktiviert.